Anwalt Steuerstrafrecht München

Steuerstrafrecht

Titelbild Strafrecht Anwalt

Strafverfahren im Steuerrecht

Das Steuerstrafrecht gilt als eines schwierigsten Rechtsgebiete. Hier treffen sich nicht nur Steuerrecht und Strafrecht, sondern auch zwei sehr gegensätzliche Bestimmungen:

Das Recht zu Schweigen (Strafrecht) steht der Auskunftspflicht (Steuerrecht) gegenüber.

Nur ein besonders versierter Anwalt mit langer Erfahrung im Steuerstrafrecht wird Sie in diesem Minenfeld erfolgreich beraten und verteidigen können!

Selbstanzeige, ja oder nein?

Die strafbefreiende steuerliche Selbstanzeige kann in vielen Fällen einem Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung vorbeugen.

In der Rechtsanwaltskanzlei München alphalex werden unsere Mandanten oft mit folgenden Fragen vorstellig:

  • Ist eine Selbstanzeige überhaupt noch möglich?
  • Wie muss sie abgefasst werden, damit die angestrebte Straffreiheit greift?
  • Was bedeutet der vom BGH geprägte Begriff: „Einen reinen Tisch machen“?

Anwalt Jörg Kamm ist unser Experte für Steuerstrafrecht und hat die Antworten!

Steuerstrafrecht-Verfahren: die richtige Verteidigung

Wenn Sie bereits konkret von Vorwürfen der Bußgeld- und Strafsachenstelle (BuStra) betroffen sind, sollten Sie rasch handeln und einen erfahrenen Fachanwalt kontaktieren.

Er wird es verstehen, die Weichen richtig zu stellen und Ihnen auch im parallel laufenden Besteuerungsverfahren sachkundig beistehen.

Anwalt Steuerstrafrecht München

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Jörg Kamm vertritt und verteidigt Sie kompetent in allen Stadien eines solchen Straf-Verfahrens.

Nehmen Sie Kontakt auf und informieren Sie sich über die Kompetenzen & Leistungen der Rechtsanwaltskanzlei alphalex.

Gemeinsam finden wir die perfekte Strategie!

Ihr Ansprechpartner:

Jörg Kamm